© 2019 Jakob Rauber Speiseeis

Präventionsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Liebe Gäste der EISZEIT,
der große Andrang seit der Eröffnung führt häufig zu langen Schlangen unserer Gäste dicht an dicht, vor und in unserem Eiscafé. In der aktuellen Situation der Corona-Pandemie wollen wir alles dafür tun, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Wir bitten daher um euer Verständnis, dass wir unser Eiscafé bis zur Änderung der allgemeinen Lage schließen.
Wir informieren über Aushang, unsere Internetseite und die sozialen Medien über den Termin der Neueröffnung. Bleibt gesund!
Euer EISZEIT-Team

Eiszeit

Trotzdem Lust auf Eis?

Gemeinsam mit den Sattmachern in Wetzlar haben wir einen Lieferdienst eingerichtet. Dort könnt ihr unser Eis und leckere Burger bestellen.

Wer sowieso einkaufen geht, findet unser Eis weiterhin wie gewohnt in 500 ml Bechern in der Tiefkühlabteilung bei folgenden Einzelhandelspartnern: Rewe Keller, Münchholzhausen; Rewe Lotz, Biebertal; Edeka Rink, Wißmar

Eiszeit

Natürlich natürliches Eis

Bei der Auswahl unserer Zutaten achten wir darauf, dass sie regional und nachhaltig angebaut werden. Sollte die Zutat nicht regional verfügbar sein,  wie z. B. Vanille, legen wir Wert auf umweltverträgliche Herstellung und fairen Handel.

Eiszeit

Liebe zum Handwerk

Wir bieten Ihnen handwerklich hergestelltes Speiseeis von höchster Qualität. Von der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe, über die Herstellung in der Eiswerkstatt, bis hin zum Portionieren in Ihre Waffel, dreht sich bei uns alles um Ihren Genuss!

Jakob

Abläufe strukturieren, Mitarbeiter ausbilden und Termine koordinieren - das kann ich besonders gut. Daher werden Sie es bei einem Beratungsgespräch wahrscheinlich mit mir zu tun haben.

Elia

Neue Sorten kreieren, unser Eislabor  einrichten, Ausrüstung entwerfen - das ist mein Ding. Schon während meiner  Abiturzeit habe ich am liebsten neue Dinge entwickelt und gebaut.